Stilblüten

Familie sitzt beim Abendessen (u.a. Pommes)

Papa: "Und aus was werden Pommes gemacht?"

Dani: "Aus Kartoffelbrei"

Mama: "Nicht ganz. Daraus machen wir Gnocchi. Pommes sind einfach aus Kartoffeln."

Papa: "Und wo kommen die Kartoffeln her?"

Franzi (ganz ernsthaft und trocken): "Aus dem Keller...."

Abends nach dem Essen sieht Dani wie sein Papa eine Blutorange schält.

Dani: "Was ist das?"

Mama: "Eine Blutorange. Magst Du mal probieren?"

Dani schleckt hin und macht ein komisches Gesicht.

"Was ist das?"

"Eine Blutorange"

"Darf ich da auch das Blut essen..."

 

Mahlzeit. Jetzt weiß ich wieder, warum ich die Teile nicht mag...

Es begab sich eines Sonntags während der Mittagspause, als keiner der beiden schlafen wollte. Franzi stiehlt sich heimlich zu Dani ins Zimmer.

Mama öffnet die Tür, zwei treuherzige Augenpaare blicken ihr entgegen.

Mama: "Meine lieben, es ist Mittagspause..."

Dani (legt seiner Schwester beschützend einen Arm um die Schulter, sie kuschelt sich vertrauensvoll an ihn): "Will aber mit Franzis spielen...."

Mama: "Aber nicht streiten..."

Dani: "Nein...und ich tu´ ihr auch net weh...."

 

Wenn das kein Versprechen ist ;-)))

Die besorgte Puppenmami

Vorgeschichte: Lea ist Franzi´s Babyborn. Und die hat einen Schnuller. Und wenn sie den in den Mund gesteckt bekommt, dann macht sie die Augen zu und schläft.

 

Es begab sich des nachts um 1.00 Uhr vor Papa´s Bett.

Papa öffnet halb die Augen, angesichts der vorgerückten Stunde.

Franzi: "Lea kann net schlafen, hat keinen Schnuller..."

 

Und so kam es, daß Papa des nächtens durch die Wohnung streifte und mit Franzi an der Hand den Lea-Schnuller suchte...

Kaum war der gefunden konnte sie auch wieder friedlich schlafen. ;-)

Uncool...

 

Mama legt dem "kleinen Mann" morgens einen EINFARBIGEN Pulli für den Kindergarten hin, woraufhin dieser meint:

"Da ist kein Bild drauf..."

Mama: "Na und?"

Dani: "Aber ohne Bild ist uncoooool...."

 

Soviel zu den Weiterentwicklungen durch den Kindergarten.

Arme Mama...

 

Mama hatte am Samstag so tolle Rückenschmerzen, daß sie zum Bereitschaftsdienst mußte.

Dani: "Mama Angst hat?" (könnte ja ne Spritze geben...)

Mama: "Nein."

Dani:"Bist eine große Mama...."

 

Sowas baut natürlich total auf ;-))), wenn man sich eh schon nicht mehr bewegen kann.

Fußballfan

 

Papa war auf dem Altstadtrennen in Nbg und hat von der Nbger Versicherung, Fahnen, Tröten etc. mitgebracht.

 

Franzi steht mit schwenkender Fahne und Tröte in der Hand vor dem Spiegel:

"F-C-N; F-C-N..."

 

Ein Bild für Götter. Mal gucken, wann sie sich eine Saisonkarte wünscht...

Liebeserklärung

 

Papa fährt die Kids im Kinderwagen spazieren zum Einkaufen.

Da fährt ein Pizzalieferwagen (so einer wie in Italien; umgebautes Moped) vorbei.

Dani:"Mini-LKW!!!"

Papa:"Ist der süüß..."

Dani:"Süß, wie meine Franzi...."

 

(Sind die beiden net süß?!?)

Frei nach Ulli Stein

 

Zu Besuch bei Oma und Opa, Abendessen:

Franzi will Dani unbedingt ein Bussi geben.

Unserem Papa fällt - frei nach Uli Stein - nix besseres ein als: "Give me a kiss, hol Dir Dein Kissen doch selber..."

Und was macht Dani?

Steht auf und bringt Franzi ein Sofakissen...

 

Der Rest der Tischgesellschaft bricht natürlich in schallendes Gelächter aus.

IKEA...

 

Mama: "...und morgen gehen wir in die IKEA. Da könnt Ihr dann wieder ins Smaland..."

Papa: "Wißt Ihr, was wir da machen können?"

Beide gucken mit groooßen Augen...

Papa: "Die Möglichkeiten entdecken...."

Franzi (toternst flüsternd):"Jah.."
und 10 Sekunden später
Franzi (hebt den Zeigefinger und flüster zu Mama): "entdecke..."

Gar net dumm...

 

Mama nach dem Aufstehen aus Spaß zu Dani: "Na, Alter?"

Dani: "Ich net Alter. Ich Dani.... Tataia Alter!"

 

Anmerkung: Tataia ist unser einer Opa....

Dumme Fragen verdienen dumme Antworten

 

Dani hat Kaka ins Töpfchen gemacht.

Mama: "Wie kann so ein kleiner Junge nur so viel machen?!?"

Dani: "Dani viel essen hat...."

 

Klar: wer dumm fragt ;-)